shop@marcotec-shop.de
+49 (61 55) 8877766

RED: neuer Gemini 5K S35 Sensor

29
Mar
2018
Verfasst von: René Shoukier  /   Kategorie: Allgemein   /   Keine Kommentare

Heute hat RED den neuen GEMINI ™ 5K S35 Sensor für die RED EPIC-W Kamera vorgestellt. GEMINI 5K S35 nutzt zwei Empfindlichkeitsmodi, um Videokünstlern eine größere Flexibilität für eine Vielzahl von Aufnahmesituationen zu bieten. Egal, ob Sie mit GEMINIs Standard-Modus für gut ausgeleuchtete Aufnahmen fotografieren oder mit dem Low-Light-Modus für dunklere Umgebungen – RED EPIC-W 5K S35 bietet eine unglaubliche Dynamik und liefert Bilder in Kinoqualität.

Der GEMINI 5K S35 Sensor bietet außergewöhnliche Low-Light-Leistung und ermöglicht sauberere Bilder mit weniger Rauschen und besseren Schatten Details. Bediener können einfach zwischen den Modi durch das On-Screen-Menü der Kamera mit 2K- und 4K-Auflösungen im Vergleich zum HELIUM-Sensor mit höherer Auflösung wechseln. Darüber hinaus ermöglichen die Abmessungen des Sensors von 30,72 mm x 18 mm eine größere Abdeckung der anamorphotischen Linse als mit dem HELIUM- oder RED DRAGON-Sensor.

Die auf dem kompakten Formfaktor DSMC2 basierende RED EPIC-W 5K-Kamera- und Sensor-Kombination erfasst 5K-Vollformat-Bewegungen mit bis zu 96 fps, bietet unglaublich schnelle Datengeschwindigkeiten von bis zu 275 MB / s und unterstützt die REDs in der Kamera Bildverarbeitungs-Pipeline, IPP2. REDCODE RAW und Apple ProRes oder Avid DNxHD / HR nehmen REDs Engagement für OBSOLESCENCE OBSOLETE auf – ein Kernfunktionsprinzip, das es aktuellen RED-Besitzern ermöglicht, ihre Technologie aufzurüsten, während Innovationen vorgestellt werden, ohne dass alle neuen Geräte gekauft werden müssen.

“Während der GEMINI-Sensor für schlechte Lichtbedingungen entwickelt wurde, ist uns sehr schnell aufgefallen, dass es viel mehr zu diesem Sensor gibt”, sagt Jarred Land, President von RED Digital Cinema. “In der Tat haben wir das Potenzial dieses Sensors so sehr geliebt, dass wir ihn noch besser machen wollten. Als Ergebnis hat der EPIC-W GEMINI jetzt zwei Empfindlichkeitsmodi. Er hat immer noch den Low-Light-Performance-Modus, aber auch einen Standard-Modus, mit dem Sie in helleren Bedingungen schießen können. “

Author Avatar

Über den Autor

René Shoukier, joined AF Marcotec in 2008 and is our Managing Director with a strong passion for filmmaking and photography. He has a love for creativity and enjoys experimenting with various technicques in both print and web. Follow AF Marcotec on Twitter and get in touch with him and be sure to check out AF Marcotec on Facebook as well as Instagram, and Youtube.

Keine Kommentare