shop@marcotec-shop.de
+49 (61 55) 8877766

DJI Octocopter Spreading Wings S1000+

DJI Octocopter Spreading Wings S1000+
23
Okt
2014
Verfasst von: René Shoukier  /   Kategorie: Hersteller   /   Keine Kommentare

DJI Octocopter Spreading Wings S1000+

Große Tragfähigkeit
Befreien Sie sich von Gewichtsbeschränkungen und fliegen Sie mit schweren DSLR-Kameras wie der 5D Mark III mit dem erweiterten Acht-Rotor-Antriebssystem des DJI S1000+.

Kompatibel mit Zenmuse Gimbals
Der DJI Octocopter S1000+ ist kompatibel mit der DJI-Produktlinie Zenmuse Z15 Kamera Gimbal, einschließlich dem neuen Z15-5D III (HD), das bietet unübertroffene Stabilität im Flug erzielt.

Festigleit und Stabilität
Arme und Fahrwerk des DJI Octocopter S1000+‘s sind aus stabilem Carbon gefertigt, was eine bemerkenswerte Stabilität und Festigkeit bewirkt. Sie fliegen bei einer Vielzahl von Bedingungen mit der Gewissheit, dass Ihre Ausrüstung sicher transportiert wird.

Portabel, mit zusammenklappbaren Armen
Die Rotorarme lassen sich zusammnenfalten, um Platz zu sparen. Der DJI Octocopter S1000+ ist so konstruiert, dass er überall hin mitgenommern werden kann, wo er gebraucht wird. Wenn Sie fliegen möchten, ist der S1000+ in wenigen Minuten bereit für den Dreh.

Neues Stromversorgungssystem
Eine neu entwickeltes Stromversorgungssystem erhöht die Sicherheit und Zuverlässigkeit. Vergoldete Steckerbindungen sichern die Stromkabel, sodass sie sich während des Fluges nicht lösen können und ermöglichen eine leichte Inbetriebnahme.

Abnehmbarer Zubehörtäger
Der obere Zubehörträger kann entfernt werden, so dass Sie Zugriff auf die IMU haben. Darüber hinaus gibt es acht Positionen für die Befestigung von Zubehör. Das Anbringen der Hauptsteuerung, iOSD, Licht und weiterem Zubehör ist schneller und einfacher als je zuvor. Der neue ZZubehörträger ist vollkommen kompatibel mit den DJI WKM und A2 Flightcontrollern.

Profi-Qualität
Mit nur 4,4 kg hat das DJI Octocopter S1000+ ein maximales Startgewicht von 11 kg. Das bedeutet, die meisten Kameras einschließlich der 5D Mark III sowie Gimbals können problemlos verwendet werden. Bei Verwendung eines 6S 16000 mAh Akkus kann der S1000+ bis zu 15 Minuten fliegen (die maximale Flugzeit wurde bei Windstille mit einer Nutzlast von 6,8 kg in einer Höhe von 2 Metern getestet).

Vielfalt von Aufnahmewinkel
Das ausziehbare Fahrwerk und eine niedrige Montageplatte für das Gimbal ermöglichen eine weiten Bereich von Aufnahmewinkeln und Kamerabewegungen.

Geringe Vibrationen, klare Aufnahmen
Die Gimbalhalterung DJI Octocopter S1000+ ist vom Hauptrahmen durch speziell konstruierte Dämpfer getrennt. Dies reduziert hochfrequente Schwingungen und macht Ihre Aufnahmen klarer und schärfer.

Funkenfreie Stecker
Zur Vermeidung von Kurzschlüssen und zum einfachen Verbinden mit dem Netzteil dient der funkenfreie AS150 Stecker.

Innovatives Arm-Design
Jeder Arm ist mit 8° Inversion und 3° Neigung konstruiert, damit wird der Octocopter stabiler bei rollenden Bewegungen und noch flexibler bei der Drehung.

Mehr Lesistung
Ein elektronischer 40A Drehzahlregler (ESC) ist in jedem Arm eingebaut. In Verbindung mit den 4114 Pro Motoren, dem 1552 Hochleistungs-Faltpropeller und dem V-Typ Design verfügt der S1000+ über eine maximale Schubkraft von 2,5 kg.

Unser neuester Motor adaptiert ein Single wire stator-Design und bietet verbesserte Wärmeableitung, bessere Leistung und ein aufgeräumtes, zuverlässigeres System.

Author Avatar

Über den Autor

René Shoukier, joined AF Marcotec in 2008 and is our Managing Director with a strong Passion for filmmaking and photography. He has a love for creativity and enjoys experimenting with various technicques in both print and web. Follow AF Marcotec on Twitter and get in touch with him and be sure to check out AF Marcotec on Facebook as well as Instagram, and Youtube.

Keine Kommentare